Bridal Season!

Bridal Season!

 

Die Hochzeitssaison ist in vollem Gange und steuert auf ihren Höhepunkt zu. In unserem Make-up Studio begleiten wir jedes Jahr zahlreiche Bräute durch die aufregende Vorbereitungszeit und auch an ihrem großen Tag. Jede Braut ist natürlich einzigartig, dennoch haben sich über die Jahre ein paar Tipps rund um die Schönheit bewährt, die für fast jede Frau passen, und die wir gern mit euch teilen möchten!

 

1. Wimpern: 6 Monate vor dem großen Tag mit Revitalash Wimpernbooster starten. Nichts öffnet den Blick mehr als schöne, lange Wimpern. Extensions wirken oft zu hart und unnatürlich.

 

 

2. Die Brauen vom Profi perfekt in Form zupfen lassen und auch tendenziell breiter kultivieren. Die natürlich vorgegebene- eher breitere Form wirkt auf Fotos schmeichelnder und betont die Augen indirekt besser! Am Tag der Hochzeit sollten die Brauen möglichst natürlich betont werden, mit einer Brauenmascara oder einem aschigen Brauenstift.

Diego dalla Palma

Volumizing Brow Fixer

  

 

3. Die Base durch ein ölfreies Make up (z.B. die 2ww Oilfree Foundation von Diego dalla Palma) ersetzen. Dieses mit dem angefeuchtetem Beauty blender sorgfältig einarbeiten und nach Bedarf layern. Danach mit dem Compact Powder von Diego dalla Palma fixieren. Auch diesen mit dem feuchten Beauty Blender einarbeiten. So wird der Puder besonders haltbar und gleichzeitig unsichtbar! Für maximale Haltbarkeit abschließend den Diego dalla Palma Make-up Fixer aufsprühen.

Diego dalla Palma

2ww Fondotinta

Diego dalla Palma

Cipria Compatta

Diego dalla Palma

Make-up Fixer

 

 

4. Bei den Augen auf zuviel Eyeshadow verzichten. Besser sind wasserfeste Kajals, die sich wunderbar verblenden lassen und auch eine Träne gut überstehen.

 

 

5. Haare: eines der schwierigsten Themen...ihr solltet unbedingt einen Stylisten aufsuchen, der Erfahrung und Freude am Styling hat. Der gewohnte Friseur hat oft weniger Routine und Erfahrung im Styling. Für alle Münchnerinnen empfehlen wir euch wärmstens die langhaarmaedchen.de